Alpenüberquerung mit dem Mountainbike

Über Septimer Pass und Bernina

Bodensee - Riva del Garda

ca. 12500 hm, ca. 560 km

von Daniel Bolender

Streckenverlauf: Lindau - Chur - Alter Schyn - Savognin - Septimer Pass - Passo Bernina - Poschiavo - Val Viola - Passo Gavia - Montozzo Scharte - Madonna di Campiglio - Passo Bregn de l'Ors - Tremalzo - Riva

Start: Mittwoch, 1. September 2004 - Stop: Mittwoch, 8. September 2004 - Kilometer: 560 km - Höhenmeter: 12500 hm

 OrtHöheBemerkung
1. TagLindau - Chur
Lindau410
Bregenz424Seebühne anschauen; Bodensee Radweg
Oberriet431Rhein Radweg
Bad Ragaz502Rhein Radweg
Landquart523Rhein Radweg
Chur565Übernachtung Hotel Dreikönige
105 km / +200 hm / -50 hm
2. TagChur - Savognin (Sur)
Domat581Rhein Radweg
Rothenbrunnen625Velolandroute Nr. 6
Tomils801
Almens787
Scharans766
Muldain1190alter Schyn Weg
Tiefencastel851
Stierva1375
Salouf1258
Riom1257
Savognin1207Übernachtung 
Rona1408Radweg
Sur1538Übernachtung Hotel Flex (teuer), über Straße
67 km / +1900 hm / -950 hm
3. TagSavognin (Sur) - BerninapassKarten: Kümmerly & Frey Oberengadin
Marmorera See1684über Straße
Bivio1769Übernachtung über Straße
Septimer Pass2310
Casaccia1458Über alten Römerweg
Passo del Maloja1815
Silvaplana1815Übernachtung Silvaplana; Vor dem See auf rechte Seeseite, Biker Markierung
St. Moritz1775
Pontresina1774Radweg
Berninapass2328Übernachtung Rechts der Straße Richtung Moteratsch, danach Passstraße
(0041) 081 844 03 03 Hospiz Bernina
69 km / +1900 hm / -1150 hm
4. TagBerninapass - Rifugio Val ViolaKarten: Kümmerly & Frey, Oberengadin
Alp Grüm2103am See entlang, danach linker Weg
Cavaglia1693Evtl. kurz vor Alp Grüm hinunter auf heftigen Singletrail
S. Carlo1093In Cavaglia Einstieg zum weiteren Trail etwas schwierig zu finden
Sfazu1600am Poschiavino entlang
Passo Val Viola25282h Schieben, ab Lago da Val Viola nördliche Variante!
Rif. Val Viola2314Übernachtung 0039/342/985136 Rif. Val Viola
32 km / +1350 hm / -1350 hm
5. TagRifugio Val Viola - Rifugio la BaitaKompass Karten: 072
Abzweig Val Verva1930Kompass Karte ungenau
Passo di Verva2301Grober Schotter, aber fahrbar
Grosio656
Le Prese954Auf alter und wenig befahrener Straße
Rifugio la Baita1866Übernachtung 0039/342/820233 (Sandalo) Rif. la Baita, steile Abschnitte im Val di Rezallo
58 km / +1700 hm / -2100 hm
6. TagRifugio la Baita - PejoKompass Karten: 072
Passo dell Alpe2461steile Auffahrt, danach 30 min Schieben
Pte. dell Alpe2289Trail, linksseitig fahrbar, rechts möglicherweise auch
Passo di Gavia2621
Pezzo1565
Rifugio Montozzo A. Bozzi2478Übernachtung 0364-900152 Rif. Montozzo A. Bozzi, am Ende steile Auffahrt
Forcellina Montozzo261310 Min. extrem steil bergauf Schieben
Lago di Pian Palu1800Trail, teils ausgesetzt
Pejo Fonti1393Übernachtung Verkehrsamt: 0039/463/753100, Tipp: Hotel Santa Maria,
im Ort nach dem Parkplatz links und bis ans Ende der Straße
55 km / +2000 hm / -2450 hm
7. TagPejo - BondoKompass Karten: 072, 73
Dimaro766
Madonna di Campiglio1522Bikepiste über Malga C.C. Magno (1702m)
Lago di Val d'Agola1595Über Cascata di Mezzo (1200m)
Passo Bregn de l'Ors184430 min Schieben
Rif. Ghedina1128Übernachtung 0039/465/321808 Rif. Ghedina
Ragoli, Preore530
Bolbero600
Bolbeno595
Bondo827Übernachtung Hotel
86 km / +1950 hm / -2500 hm
8. TagBondo - RivaKompass Karten: 071
Storo388auf der Straße
Passo Ampola730
Tremalzo1863
Pregasina532über Passo Nota, Passo Rochetta
Riva66Übernachtung 0039/464552086 Pension Benjamino (Via Brione), über Ponalestraße
84 km / +1650 hm / -2350 hm

Kilometer und Höhenmeterangaben sind nur Näherungswerte.
Auch für die Telefonnummern übernehme ich keine Gewähr, bin aber für Korrekturen dankbar.